Inkasso

 

  • Forderungseinzug im Wege des außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahrens
  • EDV-gestütztes und somit beschleunigtes Forderungsmanagement im Wege des
    elektronischen Datenaustausches mit Mandant und Gerichten
  • Einleitung und Überwachung der Zwangsvollstreckung, einschließlich Durchführung der Forderungspfändung (Arbeitseinkommen, Konten, Lebensversicherungen etc.)
  • Anmeldung von Forderungen im Insolvenzverfahren
  • Geltendmachung von Sicherungsrechten wie z.B. Eigentumsvorbehalt im Insolvenzverfahren
Vereinbaren Sie mit uns einen ersten Beratungstermin.

Im ersten Gespräch werden wir Sie über die Erfolgsaussichten, die Kosten und Risiken in­formieren. Sie können dann entscheiden, in­wieweit wir für Sie tätig werden.
 
Banner